Unsere Apotheke


Herzlich willkommen bei der Apotheke am Seidenhof in Waldshut-Tiengen

Die Apotheke am Seidenhof gilt als feste Institution in Tiengen und das hat gute Gründe: seit 1985 haben Ingrid Reich und ihr Team stets ein offenes Ohr und guten Rat für ihre Kunden. Nicht nur mit gutem Fachwissen, das durch ständige Fortbildung auf den jeweils neuesten Stand gebracht wird, sondern auch mit einfühlsamen Gesprächen, konnte das Vertrauen der Kunden erworben werden.

Fertigarzneimittel machen heute den weitaus größten Anteil des Sortiments aus. Jedoch wird vieles auch individuell hergestellt, wie z.B. Salben, Tropfen oder Teemischungen. Hochwertige Kosmetik- und Körperpflegeprodukte gehören ebenso selbstverständlich zum Angebot wie Verbandstoffe, Inkontinenzartikel oder Produkte für die häusliche Pflege, immer verbunden mit der dazugehörigen persönlichen Beratung. Durch regelmäßige Aktualisierung des Warenlagers wird größtmögliche Lieferbereitschaft gewährleistet. Ein hochmodernes EDV–System unterstützt das Team bei seinen vielfältigen Aufgaben.

Ist ein Kunde nicht mehr mobil oder ist ein Medikament doch einmal nicht vorrätig, wird die Ware gerne auch ins Haus gebracht. Ein besonderes Augenmerk von Frau Reich und ihrem hervorragend ausgebildeten Team gilt u.a. der Homöopathie und der Herstellung von chinesischen Teemischungen nach ärztlichem Rezept. Viele Serviceleistungen wie Blutdruck-, Blutzucker- und Cholesterinmessung oder das Anmessen von Kompressionsstrümpfen und der Verleih von Babywaagen, Inhalationsgeräten und Milchpumpen runden das Angebot ab.

Seit Juni 2010 ist die Apotheke am Seidenhof zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008.

Wir sind für Sie da
Ihre Apotheke am Seidenhof - Nähe ist unersetzbar!

 

 

 

Unsere Apotheke


Herzlich willkommen

bei der Apotheke am Seidenhof in Waldshut-Tiengen

Die Apotheke am Seidenhof gilt als feste Institution in Tiengen und das hat gute Gründe: seit 1985 haben Ingrid Reich und ihr Team...

mehr erfahren

News

Schützt die Maske vor Heuschnupfen?
Schützt die Maske vor Heuschnupfen?

Pollen statt Viren

So langsam gewöhnen sich die Deutschen ans Maskentragen. Jetzt in der Zeit von Pollenstürmen und Gräserblüte kommt die Frage auf: Hilft der Mund-Nasen-Schutz vielleicht auch gegen Heuschnupfen?   mehr

Hämorrhoiden nicht ignorieren
Hämorrhoiden nicht ignorieren

Beschwerden mit Arzt besprechen

Hämorrhoiden sind zwar unangenehm, aber eigentlich harmlos. Es sei denn, der Betroffene ignoriert sie – dann droht sogar eine Operation.   mehr

Medikamente sicher geben
Medikamente sicher geben

Tipps rund um Tabletten & Co.

Was genau heißt eigentlich „morgens nüchtern“ bei der Medikamenteneinnahme? Und wer hat Anspruch auf einen ärztlichen Medikationsplan? Diese und andere Fragen stellen sich beim Verabreichen von Arzneimitteln häufig. Hier gibt es Antworten.   mehr

Das richtige Nasenspray wählen
Das richtige Nasenspray wählen

Hilfe bei Allergie und Erkältung

Eine zugeschwollene Nase und Schnupfen –  dagegen helfen Nasensprays. Diese gibt es mit unterschiedlichen Wirkstoffen, je nachdem, ob eine Allergie oder eine Erkältung die Beschwerden verursacht. Wann welche Mittel helfen.   mehr

Kinderaugen gut beobachten
Kinderaugen gut beobachten

Blinzeln, Schielen, schiefer Hals?

Vom Schielen bis zum Netzhauttumor — auch Kinderaugen können erkranken. Und weil die Kleinen eine Sehbehinderung selbst oft gar nicht wahrnehmen, ist die Aufmerksamkeit der Eltern gefragt. Diese Anzeichen zeigen, dass etwas mit den Augen nicht stimmt.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen
Apotheke am Seidenhof
Inhaberin Ingrid Reich
Telefon 07741/75 51
E-Mail info@seidenhof-apotheke.de