Unsere Apotheke


Herzlich willkommen bei der Apotheke am Seidenhof in Waldshut-Tiengen

Die Apotheke am Seidenhof gilt als feste Institution in Tiengen und das hat gute Gründe: seit 1985 haben Ingrid Reich und ihr Team stets ein offenes Ohr und guten Rat für ihre Kunden. Nicht nur mit gutem Fachwissen, das durch ständige Fortbildung auf den jeweils neuesten Stand gebracht wird, sondern auch mit einfühlsamen Gesprächen, konnte das Vertrauen der Kunden erworben werden.

Fertigarzneimittel machen heute den weitaus größten Anteil des Sortiments aus. Jedoch wird vieles auch individuell hergestellt, wie z.B. Salben, Tropfen oder Teemischungen. Hochwertige Kosmetik- und Körperpflegeprodukte gehören ebenso selbstverständlich zum Angebot wie Verbandstoffe, Inkontinenzartikel oder Produkte für die häusliche Pflege, immer verbunden mit der dazugehörigen persönlichen Beratung. Durch regelmäßige Aktualisierung des Warenlagers wird größtmögliche Lieferbereitschaft gewährleistet. Ein hochmodernes EDV–System unterstützt das Team bei seinen vielfältigen Aufgaben.

Ist ein Kunde nicht mehr mobil oder ist ein Medikament doch einmal nicht vorrätig, wird die Ware gerne auch ins Haus gebracht. Ein besonderes Augenmerk von Frau Reich und ihrem hervorragend ausgebildeten Team gilt u.a. der Homöopathie und der Herstellung von chinesischen Teemischungen nach ärztlichem Rezept. Viele Serviceleistungen wie Blutdruck-, Blutzucker- und Cholesterinmessung oder das Anmessen von Kompressionsstrümpfen und der Verleih von Babywaagen, Inhalationsgeräten und Milchpumpen runden das Angebot ab.

Seit Juni 2010 ist die Apotheke am Seidenhof zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008.

Wir sind für Sie da
Ihre Apotheke am Seidenhof - Nähe ist unersetzbar!

 

 

 

Unsere Apotheke


Herzlich willkommen

bei der Apotheke am Seidenhof in Waldshut-Tiengen

Die Apotheke am Seidenhof gilt als feste Institution in Tiengen und das hat gute Gründe: seit 1985 haben Ingrid Reich und ihr Team...

mehr erfahren

News

Schieltherapie schmackhaft machen!
Schieltherapie schmackhaft machen!

Mit Motivation und schicken Pflastern

Schielen ist bei Kleinkindern häufig, aber keinesfalls harmlos. Denn wenn das schielende Auge nicht richtig „mitschaut“, droht es seine Sehkraft zu verlieren. Behandelt wird Begleitschielen meist mit einem Augen- oder Schielpflaster (Okklusionspflaster). Dieses Auge-Zukleben ist zwar wirkungsvoll, aber für die Kinder nicht immer leicht zu akzeptieren. Lesen Sie in unserem Beitrag, was hinter der Okklusionstherapie steckt, welche Augenpflaster Sie in der Apotheke bestellen können und – vor allem – wie Sie Ihrem Kind oder Enkel die Therapie erleichtern.   mehr

Keine Selbsthilfe bei roten Augen
Keine Selbsthilfe bei roten Augen

Ursache ärztlich klären lassen

Sie ist die häufigste Augenerkrankung und klingt oft von selbst wieder ab– die Bindehautentzündung. Nichtsdestoweniger bleiben rote, juckende Augen ein Fall für den Arzt. Wer sich lediglich auf Selbsthilfe verlässt, geht ein hohes Risiko ein.    mehr

Junge Eltern sind schlechtes Vorbild
Junge Eltern sind schlechtes Vorbild

Ernährung und Bewegung

Werden unsere Kinder immer dicker, weil ihre Eltern ein so schlechtes Vorbild sind? Das ist gut möglich. Denn die Ergebnisse einer aktuellen Untersuchung bezüglich Ernährung und Bewegung junger Eltern sind laut Robert Koch-Institut besorgniserregend.   mehr

Hormontherapie fördert Brustkrebs
Hormontherapie fördert Brustkrebs

Höheres Risiko erneut bestätigt

Weltweit nehmen 12 Millionen Frauen Hormone gegen Wechseljahrsbeschwerden ein. Eine Studie bestätigt nun aber erneut: Hormonpräparate erhöhen das Risiko für Brustkrebs. Wann das Risiko besonders hoch ist, zeigt eine neue Metanalyse von 58 Brustkrebs-Studien.   mehr

Sozialphobie schränkt das Leben ein
Sozialphobie schränkt das Leben ein

Angst nicht zum Alltag werden lassen

Das Leid von Menschen mit sozialer Phobie ist groß, denn in ihrem Alltag sind sie stark eingeschränkt. Die Erkrankung lässt sich allerdings in vielen Fällen erfolgreich behandeln.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen
Apotheke am Seidenhof
Inhaberin Ingrid Reich
Telefon 07741/75 51
E-Mail info@seidenhof-apotheke.de